Blog

Aktuelle Meldungen aus dem Bereich Landtechnik

Hopfentrocknung auf höchstem Niveau

Innovativer Ofen „PowerHeater“ mit hoher Leistung bei geringem Verbrauch

Der Hopfen-Spezialist WOLF Anlagen-Technik aus Geisenfeld präsentierte auf der diesjährigen HopFA am Mainburger Gallimarkt erstmals die Neuentwicklung im Bereich Trocknungstechnik. Die neue Generation des „PowerHeater“ Ofens ermöglicht eine hocheffiziente Hopfentrocknung bei gleichzeitig ressourcensparendem Betrieb. Das Herzstück ist der Edelstahl-Wärmetauscher, der sich gleich durch mehrere Innovationen von bisherigen Produkten am Markt unterscheidet und so einen Wirkungsgrad von „92% plus“ liefert.

Konische Heiztaschen und ein 2/3 zu 1/3 Rauchgaskasten sorgen für eine gleichbleibende Rauchgeschwindigkeit in allen Phasen und für eine optimale Energieausbeute. Geprägte Heiztaschen mit hoher Oberfläche machen Turbolatoren überflüssig und ermöglichen eine unkomplizierte Wartung. Die Luftführung im Gegenstromverfahren führt das Rauchrohr durch den Ofen nach vorne und steigert die Effizienz erheblich. Die hitzebeständige Edelstahl-Brennkammer inklusive säurebeständigem Rauchgaskasten haben nicht nur eine höhere Lebensdauer, sondern ermöglichen auch eine kondensierende/modulierende Betriebsweise bei geringen Abgastemperaturen.

Durch die Gegenstromtechnik trifft die Zuluft zuerst auf den Rauchgaskasten und dann erst auf die Brennkammer. Die Luft wird hocheffizient erwärmt und die Ventilatoren werden vor Hitzeabstrahlung geschützt.

Moderne Freilaufventilatoren der Energieeffizienzklasse IE3 mit rückwärtsgekrümmten Schaufeln können mittels Frequenzumformer stufenlos und bedarfsgerecht geregelt werden. Der Ofen hat einen Kaminanschluss von 450 mm.

 

WOLF landtechnik blog PowerHeater TCO2000E Gegenstromprinzip

Die Gegenstromtechnik erhöht die Energieeffizienz und schützt die Ventilatoren vor Hitzestrahlung

 

WOLF landtechnik blog PowerHeater TCO2000E rauchgaskastenDie asynchrone Rauchgasverjüngung garantiert eine konstante Rauchgasgeschwindigkeit und höchste Energieeffizienz

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.